Sauerland/Siegerland/Hagen/Dortmund/Ennepe-Ruhr-Kreis/Märkischer Kreis

Stefan Coscia

Fon: 0 25 97 / 96 04 - 0
Mobil: 0163 / 8960431
E-mail: coscia(at)degener-staplertechnik.de

Die Region Sauerland/Märkischer Kreis wird neben der traditionsreichen Land -und Forstwirtschaft hauptsächlich von der Eisen - und Metallindustrie geprägt. Im Großraum Hagen und dem Ennepe-Ruhr-Kreis existiert heute eine überwiegend mittelständische Industrie.

Westerwald und Siegerland lassen sich durch eine vorwiegend mittelständische Unternehmensstruktur charakterisieren. Neben traditionellen Betrieben der Metallbranche (z.B. Stahlwerke, Blech- und Walzwerke, Maschinenbau, Bahntechnik) konnten sich auch Betriebe aus verwandten und angegliederten Branchen etablieren (z. B. Kunststoffverarbeitung, Automotive, Oberflächentechnik).

In Dortmund ist heute, neben der traditionsreichen Montanindustrie - Kohle und Stahl - vor allen Dingen die Chemie- und die Logistikbranche ein wichtiger Bestandteil.

Stefan Coscia ist zuständig für:

Altena, Altenkirchen, Arnsberg, Attendorn, Bad Berleburg, Breckerfeld, Brilon, Dortmund, Drolshagen, Ennepetal, Gevelsberg, Hagen, Hattingen, Herscheid, Holzwickede, Iserlohn, Lennestadt, Lüdenscheid, Meinzerhagen, Menden, Meschede, Neunkirchen, Neuenrade, Olpe, Plettenberg, Schmallenberg, Schwerte, Siegen, Sprockhövel, Sundern, Werdohl, Wickede, Winterberg, Witten