EDiA EX: schnelles Laden für mehr Leistung

Mitsubishi Forklift Trucks erhöht die Leistungsfähigkeit seines 80 Volt Elektrostaplers EDiA EX mit einem neuen Lithium-Ionen-Batteriesystem. Der Mitsubishi EDiA EX war bei seiner Premiere 2015 der erste Gegengewicht-Gabelstapler, der im Forschungs-und Entwicklungszentrum von Mitsubishi Forklift Trucks in Finnland konstruiert wurde. Bis heute hat der EDiA EX weltweit eine beeindruckende Erfolgsgeschichte geschrieben. Seine einzigartige Konstruktion mit intuitiven und innovativen Funktionen, die für viele Staplerfahrer mittlerweile ein Muss darstellen, setzt einen hohen Maßstab für Qualität, Zuverlässigkeit und Leistung in der gesamten Branche.

Der EDiA EX eignet sich hervorragend für den Einsatz in engen Lagern und schmalen Gänge. Seine Hinterachse bietet durch die zwei Antriebsmotoren einen Lenkeinschlag von vollen 100°, womit der Stapler bequem auf der Stelle wenden kann. Dazu addiert sich die außergewöhnliche Tragfähigkeit des 80 Volt Staplers – er hebt auch schwere Lasten bis zu 7 Meter Höhe. Mit dem EDiA EX lassen sich Paletten tiefer in Hochregalen verstauen, wodurch die Ausnutzung des vorhandenen Lagerplatzesmaximiert werden kann. Der EDiA EX profitiert von seinem Sensitive Drive System und einer intelligenten Kurvenkontrolle, die ihm stabileund dennoch agile Bewegungen ermöglichen. Die 360°-Rundumsicht gibt dem Fahrer freie Sichtauf Last und Umgebung – für mehr Sicherheit und präziseres Arbeiten.

Die nächste Generation

Der EDiA EX ist das neueste Modell, das auch mit einem Lithium-Ionen-Batteriesystem von Mitsubishi Forklift Trucks ausgestattet wird.

Die Lithium-Ionen-Technologie erlaubt schnelles, sicheres Laden und ist extrem wartungsarm. Eine volle Ladung wird in 1 bis 2 Stunden erreicht, sodass Standzeiten auf ein absolutes Minimum begrenzt werden können.

Wenn am Ende einer Schicht doch noch einmal Kraft getankt werden muss, kann die Batterie sogar problemlos kurz zwischengeladen werden, um so genug Leistung für einige zusätzliche Stunden zu erhalten. Darüber hinaus entfällt das Vorhalten, bzw. die Lagerung großer, platzraubender Tauschbatterien, da eine Lithium-Ionen-Batterie jederzeit schnell geladen werden kann. Sie besitzt selbstverständlich ein integriertes Überwachungssystem mit einer benutzerfreundlichen Anzeige. So hat der Fahrer immer den Ladezustand der Batterie im Blick und wird auf etwaige Fehler hingewiesen. Die Lithium-Ionen-Technologie wird den Ruf des EDiA EX als starkes und agiles Arbeitsgerät weiter untermauern, indem sie selbst über die längsten Schichten hinweg zuverlässig und gleichmäßig Leistung liefert.