"Wir fühlen uns auf unserem Testparcours so, als würden wir
einen leichtfüßigen 2,5-Tonner steuern."

MITSUBISHI EDiA XL im Test

Im Test der Fachzeitschrift Fördern + Heben wird dem Elektro-Schwergewichtstapler die energiesparendste, schnellste Performanz auf dem Markt attestiert

"Aufgrund des Tempos und dem berechenbaren Fahrverhalten erzielen wir die höchste von uns gemessene Produktivität in diesem Gabelstaplersegment."

Getestet wurde der 5-Tonner FB50CN in Standardausführung aus der Elektrogabelstapler-Baureihe EDiA XL. Im Fokus des Tests: Ergonomie des Staplers, Sicherheit, Fahreigenschaften, Energieeffizienz und Leistung.

Ergonomie & Sicherheit:
Überzeugendes Design

  • zeitgemäßes Erscheinungsbild und ordentliche Verarbeitung
  • genug Beinfreiheit
  • optimale Anordnung der Bedienelemente für entspannte Arbeitshaltung
  • gummigekapselte Fahrerkabine als Vibrationsschutz macht sich positiv bemerkbar
  • angenehm niedriger Geräuschpegel
  • deutlich ablesbarer Monitor
  • optimale Anordnung der Griffe für zusätzlichen Halt und Kontrolle


Fahreigenschaften:
Geschmeidig und individuell unterwegs

  • zwei Betriebsmodi: Eco (Anfänger) und Pro (erfahrene Fahrer)
  • beide Modi lassen sich noch weiter feinjustieren: 3 Basis-Performance-Curves (soft, mittel und stark) wirken sich auf Beschleunigungsgrad und Abbremsvorgang aus
  • in beiden Modi fährt der EDiA XL geräuscharm, geschmeidig und agil
  • federleichtes Lenken
  • hervorragende Kursbeständigkeit der Non-Marking-Reifen
  • sehr berechenbares Kurven-Fahrverhalten dank ICS (Intelligent Cornering System)
  • dank Vorderrad-Einzelantrieb dreht der "mächtige Teststapler mühelos eine Pirouette um die eigene Achse"
Der neue EDiA XL von vorn

Energieeffizienz & Leistung:

Eco-Modus (soft): Beherrscht und bescheiden

  • max. Fahrgeschwindigkeit ca. 12 km/h
  • beim Loslassen des Fahrpedals rollt der Stapler aus; Empfehlung: mittlere Einstellung
  • erzielt dieselbe Produktivität vergleichbarer Stapler (Umschlagsleistung: 278 Paletten in 8 Stunden)
  • Energieverbrauch um 15 % geringer als der Durchschnitt
  • praktische Einsatzdauer von 11 Stunden und 22 Minuten (max. Batteriekapazität 930 Ah/80 V)

Pro-Modus (mittel): Hellwacher Rekord-Sprinter

  • max. Fahrgeschwindigkeit mit Last ca. 15,5 km/h (Sieger der Stapler-Testhistorie)
  • zügiges, dennoch unbesorgtes Fahren
  • höchste gemessene Produktivität im Vergleich (Umschlagsleistung: 314 Paletten in 8 Stunden)
  • Energieverbrauch um 8 % geringer als der Durchschnitt
  • praktische Einsatzdauer von 7 Stunden und 45 Minuten (max. Batteriekapazität 930 Ah/80 V)

Im Testfazit heißt es: "Mit der EDiA XL-Serie bringt Mitsubishi zeitgemäße, sehr dynamische und angenehm zu steuernde Gabelstapler auf den Markt. Auch unser Testkandidat der EDiA XL FB50CN ist geräuscharm, wendig und berechenbar unterwegs. Die Produktivität ist spitze und die Energiebilanz überzeugt."

Testbericht (PDF): fördern+heben 01/2022

Produktseite EDiA XL

Umsetzung: Suthues Marketing / Staplerexperte.de